Sie sind hier:

Ayurveda

Element PITTA

Element VATA

Element KAPHA

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

AGB

Kontakt

Impressum

Neues / Blog's

Datenschutzerklärung

Partnerschaften

Element Feuer & Wasser

Pitta-Typen haben laut Ayurveda ein starkes „Verdauungsfeuer“; sie können kalte und warme Speisen zu sich nehmen, von mittelschwerer Konsistenz. Ihre Geschmacksrichtungen sind bitter, süß und herb.
Bei einem Ungleichgewicht manifestiert sich ein Dosha an einem Ort, an den es nicht hingehört. Bei den vorbereitenden Behandlungen geht es darum, das Dosha und eventuell festsitzende „Ama“ (Stoffwechselgifte) von einem falschen Ort zu lösen und auszugescheiden.

Ihre persönliche medizinische Hauptbehandlungsmethode besprechen wir beim ersten Termin!

Sitz im Körper:

Der Hauptsitz von Pitta ist der Dünndarm

Funktionen Bewegungsprinzip

Tageszeit 10:00 – 14:00 Uhr / 22:00 – 02:00 Uhr

Jahreszeit:

Sommer, früher Herbst

Eigenschaften:

Heiß, scharf, flüssig, leichtölig, fleischiger Geruch, sauer

Ihre Eigenschaften:

Sie sind Durchschnittlicher Körperbau und Gewicht
Ihr Hauttyp warm, sanft und glatt
Ihr Verstand Intelligent und aggressiv
Im Gleichgewicht sind Sie mutig und klar
Aus dem Gleichgewicht sind Sie frustriert, ärgerlich und ungeduldig
Geistige Eigenschaft Intelligent und präzise, aber schnell gereizt

Aufgabe im Körper:

Sehkraft, Verdauung, Wärmeproduktion, Farbe des Körpers, Hunger, Durst, Appetit, Elastizität und Geschmeidigkeit des Körpers, intellektuelle Funktionen

Die Pitta Persönlichkeit

Pitta Menschen sind wie Feuer, energetisch, dynamisch und engagiert - aber destruktiv, wenn sie die Kontrolle verlieren. Sie sind bekannt für ihren scharfen Intellekt, ihre perfektionistischen Neigungen und ihren scharfen Ärger.

Im Gleichgewicht sind sie die intelligentesten, aufnahmefähigsten und mutigsten aller drei doshas. Sie sind warm, freundlich, wettbewerbsorientiert, entschlossen und unabhängig und damit gute Führer, allerdings mit der Gefahr, allein auf ihre Stärken zu setzen und das Gleichgewicht und Kompromisse zu vernachlässigen. Wenn sie das Gleichgewicht verlieren, können Pittas impulsiv, ehrgeizig, aggressiv, dominant, manipulativ, ärgerlich und frustriert werden. Völlig aus dem Gleichgewicht geworfen werden sie hasserfüllt und rachsüchtig - sogar psychopathisch oder kriminell.

Der Pitta Typ ist normalerweise von durchschnittlicher Statur mit guten Proportionen. Er liebt das kühlere Klima, Essen und Trinken, und hat oft einen gesunden Appetit. Wenn er gut genährt und zufrieden ist, produziert seine natürliche Hitze Klarheit und Mut.

Die Pitta Produkte sind speziell darauf ausgericdhtet, das Pitta dosha zu kühlen, beruhigen und auszugleichen.

IQBAL Präventions Centrum